Zum Inhalt springen Zur Navigation springen
zurück zur Übersicht 01.06.2015

Reifen-Testsieger der „MOTORRAD“

Die „MOTORRAD“ kürt die neuen Reifen-Testsieger

METZELER Roadtec Z8 Interact ist der Testsieger beim „MOTORRAD“ Vergleichstest von aktuellen Sport-Touring-Reifen

In der Summe seiner Eigenschaften war der Sport-Touring-Star der deutschen Traditionsmarke nicht zu schlagen: Beim jüngsten Vergleichstest von „MOTORRAD“ holte sich der Roadtec Z8 Interact nicht nur beste Bewertungen für Fahreigenschaften und Grip, sondern konnte zudem mit dem geringsten Abrieb aller Kandidaten punkten

München, 29. Mai 2015 – Der beste Sport-Touring-Reifen auf dem Markt heißt METZELER Roadtec Z8 Interact M/O. So das kurzgefasste Ergebnis des aktuellen Vergleichstests von Sport-Touring-Motorradreifen in der Fachzeitschrift „MOTORRAD“ (Ausgabe 12/2015), bei dem das Magazin sechs aktuelle Modelle auf identischen Motorrädern vom Typ Yamaha FJR 1300 A unter die Lupe nahm. Die Reifenpaarungen (in den Dimensionen 120/70 ZR 17 und 180/55 ZR 17) mussten sich dabei nicht nur umfangreichen Fahrtests auf Landstraßen und Autobahnen stellen, sondern wurden von den Redakteuren auch einer 4.000 Kilometer langen Verschleißfahrt unterzogen. Hinzu kamen Nass-Tests auf einem speziell präparierten Rundkurs.

Der Kommentar der „MOTORRAD“-Redakteure zur Trocken-Performance des METZELER Roadtec Z8 Interact ist eindeutig: „Mit seiner überzeugenden Rückmeldung, der neutralen Handlichkeit und seiner beeindruckenden Lenkpräzision macht der Z8 bei sportlicher Fahrt auf der Landstraße enorm viel Spaß.“ Dabei ist besonders bemerkenswert: Der METZELER bietet nicht nur die höchste Laufleistung im Test, sondern kann auch am Ende der 4.000 Kilometer-Distanz noch mit den besten Fahreigenschaften aller Kandidaten auftrumpfen. Die Top-Leistung des „Z8“ wird auch bei Nässe bestätigt, denn hier attestiert „MOTORRAD“ dem METZELER Reifen sowohl einen „breiten Grenzbereich“ als auch „satten Grip – sowohl beim Beschleunigen, wie auch beim Bremsen.“

In der Summe der Testkriterien landet der METZELER Reifen mit 432 Punkten unangefochten auf dem obersten Platz der Testwertung. Das Fazit der Redakteure bringt es auf den Punkt: „Top-Performance auf der Landstraße, dazu klasse Fahreigenschaften bei Regen, gekrönt vom geringsten Verschleiß im Test. So sehen Sieger aus.“ Mit dem Sieg des Roadtec Z8 Interact stellt Metzeler bereits zum dritten Mal in Folge den Gewinner eines „MOTORRAD“ Reifentests. Der Sportec M7 RR siegte beim Sportreifenvergleichstest 2014 und ist amtierender Testsieger dieser Kategorie. Der Tourance Next konnte sich als aktueller Testsieger bei den Enduro-Street-Reifen im Jahr 2013 gegen seine Wettbewerber durchsetzen.

zurück zur Übersicht