Zum Inhalt springen Zur Navigation springen
zurück zur Übersicht
17.02.2017

Starten Sie zusammen mit Michelin in die Motorradsaison 2017

Kommen Sie vorbei und informieren Sie sich über unsere Produktneuheiten und - highlights für die Motorradsaison 2017 an unserem Michelin-Messestand

Michelin wird auf folgenden Motorrad-Messen 2017 für Sie präsent sein:

- Swiss-Moto Zürich: 16.- 19. Februar 2017, Halle 4 Stand B 01
- IMOT München: 17.- 19. Februar 2017, Halle H2 Stand 219
- Motorräder Dortmund: 02.-05. März 2017, Halle 3 Stand 340

Kommen Sie vorbei und informieren Sie sich über unsere Produktneuheiten und - highlights für die Motorradsaison 2017.

Passend zur erfolgreichen MotoGP™-Saison mit Michelin  wird als Produktneuheit der neue supersportliche Straßenreifen MICHELIN Power RS im Vordergrund stehen, welcher bereits vom Motorrad Test Center MTC auf der Landstraße sowie auf der Rennstrecke getestet wurde und den ersten Platz belegt hat.*

Dazu präsentieren wir den Enduro-Reifen MICHELIN Anakee Wild, welcher unter anderem auf dem Bestseller BMW R 1200 GS durch Traktion im Gelände und Grip auf der Straße überzeugt und durch neue Dimensionen für mehr als 40 weitere Enduros zur Verfügung steht.

Neben der Präsentation unseres Produktangebots werden wir unseren Besuchern die Teilnahme an einem Gewinnspiel anbieten. Als Hauptgewinn verlosen wir - als offizieller Reifenausrüster der MotoGPTM - zwei 3-Tages-Tickets für den Motorrad Grand Prix Deutschland am Sachsenring 2017!

Auf attraktiven Ausstellungsmotorrädern präsentieren wir Ihnen unsere Produkthighlights 2017: schauen Sie sich z.B. den MICHELIN Scorcher 11 auf der Harley-Davidson CVO Pro Street Breakout an.

Besonders freuen wir uns darüber, Ihnen auf der „MOTORRÄDER Dortmund“ das MotoGP-Motorrad des aktuellen Weltmeisters Marc Marquez #93 präsentieren zu können.

Wir freuen uns, Sie an unseren Messeständen begrüßen zu dürfen!

* Von Michelin im Jahr 2016 beauftragter Test, durchgeführt von der unabhängigen Testeinrichtung „MotorradTestCenter“ in Neuhausen und Boxberg. Verglichen wurden der MICHELIN Power RS in den Dimensionen 120/70 ZR 17 (vorne) und 190/55 ZR 17 (hinten) auf einer 2016er BMW S 1000 RR mit folgenden Reifen der gleichen Dimensionen: Bridgestone Battlax S21, Dunlop Sportmax Sportsmart II, Conti Sport Attack 3, Metzeler Sportec M7 RR und Pirelli Diablo Rosso III. Den zugrundeliegenden Testbericht können Sie abrufen unter: motorrad.michelin.de

Quelle: Michelin

zurück zur Übersicht