Zum Inhalt springen Zur Navigation springen
zurück zur Übersicht 15.03.2016

Ein Allrounder für Allrounder

Avon hat mit dem TrailRider einen Reifen für den breitest möglichen Einsatzzweck geschaffen – sogar ganzjährig nutzbar

Avon hat es unserer Meinung nach mit dem neuen TrailRider geschafft. Mit einem Null-Grad-Stahlgürtel erreichen die britischen Reifenspezialisten die gewünschte Leistungsfähigkeit. Dreilagig zeigt sich die Gummimischung: Eine rollwiderstandsoptimierte, dämpfungsarme Lage bildet die Basis. Darüber liegt eine in der Profilmitte abriebfeste, härtere Mischung für eine lange Lebensdauer und hohe Kilometerleistung. Die bei Schräglagen im Einsatz befindlichen Laufstreifenbereiche sind dagegen aus einer weicheren Mischung und verhelfen dem TrailRider zu ausgezeichneter Haftung in Kurven – auch und gerade auf Nässe. Uns hat der Reifen vor allem in seinen vielfältigen Einsatzmöglichkeiten begeistert. Egal, auf was für einem Motorrad wir einen Satz TrailRider montiert hatten – es war immer ein Top-Ergebnis.

Fazit: Der Avon TrailRider ist derzeit wohl der vielfältigste Reifen im Markt. Ob auf Enduros, Allroundern, Tourern oder sogar Sportlern – er überzeugt stets mit guten Leistungen. Ordentliche Bremswerte, gutes Nässeverhalten, schneller Grip und dazu eine tadellose Laufleistung bringen ihm eine Empfehlung als Top-Produkt ein.

zurück zur Übersicht