Schnäppchen, aber sicher

    Gebrauchtmotorräder: Schnäppchen machen auf sichere Art

    Ein günstiges Schnäppchen als Einstiegsmaschine oder eine echte Rarität, nach der man schon lange gesucht hat - die unterschiedlichsten Gründe können dafür sprechen, sich bei Gebrauchtmotorrädern umzusehen. Nicht immer ist dabei allein der günstige Preis der ausschlaggebende Grund. Viele Motorradliebhaber träumen von ihrer allerersten Maschine und möchten sich irgendwann diesen "Youngtimer" als Zweitbike zulegen.

    Damit das Vergnügen aber auch sicher ist, kommt es auf eine einwandfrei funktionierende Technik an. "Gerade bei Licht, Bremsen und Reifen sollte man keine Kompromisse eingehen, sondern auf einen einwandfreien Zustand des Gebrauchtmotorrades bestehen", sagt Zweirad-Experte Oliver Pflaum von MotorradreifenDirekt.

    Wir verwendet Cookies. Durch Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu.
    OK