Angel GT
    Pirelli
    Wir liefern nur den Reifen. Wird auf dem Bild eine Felge gezeigt, dann dient dies lediglich Anschauungszwecken.
    Pirelli

    Pirelli Angel GT 120/70 ZR17 TL (58W) M/C, Variante A, Vorderrad

    Pirelli

    Pirelli Angel GT 120/70 ZR17 TL (58W) M/C, Variante A, Vorderrad

    Pirelli - Die italienische Reifenmarke Pirelli gibt es schon seit 1872. Zunächst wurden in der Mailänder Gummifabrik nur Kabel, Telegraphenleitungen und Fahrradreifen hergestellt. 1901 kamen Autoreifen hinzu auch die Pirelli Deutschland GmbH mit Sitz in Breuberg hat eine lange Tradition. Hier werden inzwischen vor allem Breit- und Ultra-High-Performance-Reifen für Pkw entwickelt und hergestellt. Viele Autohersteller arbeiten mit Pirelli zusammen und statten Neuwagen mit Reifen dieses Unternehmens aus. MotorradreifenDirekt wird als ein Vertriebskanal für Pirelli Motorradreifen genutzt. Die herausragende Qualität der Pirelli-Produkte, der leidenschaftliche Einsatz im Motorsport sowie die Popularität des legendären Pirelli Kalenders sind einzigartige Werte, die den weltweiten Erfolg der Marke begründen.

    Reifenart:
    Tourensport Radial
    Dimension
    120/70 ZR17 TL (58W) M/C, Variante A, Vorderrad 
    Verfügbarkeit:
    auf Lager
    Speedindex:
    (W): Zugelassen bis über 271 km/h
    EAN:
    8019227249729
    Artikelnummer:
    R-254318
    Kundenbewertung:
    EU
    European Production
    Bei Fragen oder Anliegen kontaktieren Sie uns bitte unter info​@delti.com
    Listenpreis*   130,50 €
    94,49 €
    Price per item, Incl. VAT
    Versandkostenfrei**
    Lieferzeit 1 - 3 Werktage***
    30 Tage Rückgaberecht
    Über 2.500 Montagepartner

    Weitere Produkte vergleichen

    • Beschreibung
    • Passende Motorräder
    • Kundenbewertungen
    • Technische Daten
    • Satz-Angebote (Vorder- & Hinterreifen)

    Pirelli Angel GT
    Sieger MOTORRAD Tourenreifentest (Ausgabe 12/2013): Das ist 100 Prozent italienisches Gran Turismo: Der neue Sport Touring Reifen Angel GT des Herstellers Pirelli kommt als Weiterentwicklung des Angel ST mit noch höherer Laufleistung mit gleichbleibend sportlichen Eigenschaften.Bi-Compound-Mischung am Hinterrad exzellente Nässeperformance und Grip sowie sportliches Handling Gleichbleibende Performance bis zum letzten Kilometer macht den Tourensport Reifen Angel GT zum perfekten Begleiter auf dem Motorrad.Der neue Pirelli Sport Touring Reifen ist zu 100 Prozent als Originalausrüstung auf der Ducati Multistrada GT und der Triumph Trophy gesetzt.

    Der laufleistungsstärkste Sport Touring Reifen: 100% italienisches Gran Turismo
    Die neue Messlatte der Sport Touring Reifen in Sachen Laufleistung. Bi-Compound Mischungstechnologie am Hinterreifen. Hervorragender Nassgrip. Der ideale Reifen für längere Touren mit Gepäck und Beifahrer, gewährleistet Sicherheit auf nasser Straße, hervorragende Stabilität sowie überdurchschnittliche Laufleistung. Personalisierbar durch individuelle Labels, erhältlich unter: www.pirelli.com

    Segment: Touring
    Reifentyp: Sport-Touring Reifen
    Vorgänger: Angel ST
    Einsatzzweck: 100% Straße
    Zielgruppe: Tourenfahrer, Vielfahrer
    Bi-Compound: Single Compound am VR und Bi-Compound am HR

    Produktvorteil
    Ausgezeichneter Grip bei Nässe
    Gleichmäßiger Reifenabrieb
    Hohe Laufleistung

    Empfehlung Fachzeitschriften
    „Was für ein Einstand. Durch die verbesserte Nasshaftung setzt sich der Angel GT deutlich vom Vorgänger ST ab, ohne die sportlichen Eigenschaften auf der Landstraße zu verlieren. Ein Top-Reifen.“

    Testurteil Pirelli Angel GT

    Durchschnittlich
    Griffigkeit auf trockener Straße
    Bremseigenschaften auf trockener Straße
    Griffigkeit auf nasser Straße
    Bremseigenschaften auf nasser Straße
    Griffigkeit bei Schnee
    Fahrkomfort
    Geräuschentwicklung
    Reifenverschleiß
    Kraftstoffverbrauch
    Weitere reviews anzeigen
    Hersteller Pirelli
    Reifenart Tourensport Radial
    Modell Angel GT
    Dimension 120/70 ZR17 TL (58W) M/C, Variante A, Vorderrad
    Breite 120
    Querschnitt 70
    Bauart ZR
    Dimension 17
    Lastindex 58
    Geschwindigkeitsindex ((W))
    Mit/ohne Schaluch(TT/TL) Reifen benötigt keinen Schlauch
    M/C Ja
    Angel GT

    120/70 ZR17 TL (58W) M/C, Variante A, Vorderrad

    Reifenart

    Tourensport Radial

    94,49
    Angel GT

    180/55 ZR17 TL (73W) Hinterrad, M/C

    Reifenart

    Tourensport Radial

    118,19

    Beide Reifen im Set

    BothTyre
    212,68 206,30
    PDF

    *Die Listenpreise sind, wenn vorhanden eine Netto-Kalkulationsbasis zur Ermittlung von Verkaufspreisen zwischen den Reifenherstellern und ihren Händlern. In keinem Fall handelt es sich um Abgabepreise, die gezahlt werden oder üblicherweise gezahlt werden.

    **Die Preise gelten (wenn nicht anders erwähnt) pro Stück und sind inkl. MwSt und Versandkosten innerhalb Deutschlands.
    ***Über 90 % der Bestellungen erreichen unsere Kunden innerhalb der angegebenen Lieferzeit.
    25.05.2018

    DER NEUE PIRELLI DIABLO ROSSO CORSA II

    Das fein aufeinander abgestimmte Zusammenspiel gleich mehrerer Mischungen lässt den neuen Diablo Rosso™ Corsa II zum perfekten Reifen für moderne Sportmotorräder werden. Konkret: Für den Vorderreifen entwickelten die Ingenieure zwei Mischungen, für das Hinterrad gar drei Mixturen. Die Mischungen des Vorderreifens: - Die mittlere Lauffläche enthält 100 Prozent Silica ...
    25.08.2017

    MOTORRAD: PIRELLI FAHRER DOMINIEREN IN DER IDM 2017

    Wer ganz vorne mit dabei sein will, muss Pirelli Reifen montiert haben. So lautet zumindest das Zwischenfazit der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft (IDM) 2017. Denn sowohl die aktuell Führenden als auch die Mehrzahl der Top-Ten-Piloten in allen Soloklassen nutzen Produkte des italienischen Sportreifen-Spezialisten. 21 von 24 möglichen Podiumsplätzen ...
    25.07.2013

    Amtierender meister idm-SSP wechselt zu Pirelli

    Maximale Stabilität, überragender Grip, viel Feedback und lang anhaltende Performance: Mit diesen Features sind die Pirelli Supercorsa SC Rennreifen die erste Wahl für alle Top-Fahrer der Supersport-Klasse in der SUPERBIKE*IDM Bislang setzten Tatu Lausletho als IDM Supersport-Champ von 2012 und Luca Grünwald bei den bisherigen Läufen in der Supersport-Klasse der ...
    Wir verwenden Cookie-Hinweis zur Personalisierung von Inhalten und Anzeigen, zur Bereitstellung von Social-Media-Funktionen und zur Analyse des Datenverkehrs. Außerdem stellen wir unseren Partnern in den sozialen Medien, der Werbung und der Analyse Informationen darüber zur Verfügung, wie Sie unsere Website nutzen. Wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen, stimmen Sie unseren Cookies zu.
    ^