Pirelli
    Wie liefern nur den Reifen. Wird auf dem Bild eine Felge gezeigt, dann dient dies lediglich Anschauungszwecken.
    Pirelli

    Pirelli Diablo Superbike 120/70 R17 TL Mischung SC3, NHS, Vorderrad

    Pirelli

    Pirelli Diablo Superbike 120/70 R17 TL Mischung SC3, NHS, Vorderrad

    Pirelli - Die italienische Reifenmarke Pirelli gibt es schon seit 1872. Zunächst wurden in der Mailänder Gummifabrik nur Kabel, Telegraphenleitungen und Fahrradreifen hergestellt. 1901 kamen Autoreifen hinzu auch die Pirelli Deutschland GmbH mit Sitz in Breuberg hat eine lange Tradition. Hier werden inzwischen vor allem Breit- und Ultra-High-Performance-Reifen für Pkw entwickelt und hergestellt. Viele Autohersteller arbeiten mit Pirelli zusammen und statten Neuwagen mit Reifen dieses Unternehmens aus. MotorradreifenDirekt wird als ein Vertriebskanal für Pirelli Motorradreifen genutzt. Die herausragende Qualität der Pirelli-Produkte, der leidenschaftliche Einsatz im Motorsport sowie die Popularität des legendären Pirelli Kalenders sind einzigartige Werte, die den weltweiten Erfolg der Marke begründen.

    Reifenart:
    Rennsport
    Dimension
    120/70 R17 TL Mischung SC3, NHS, Vorderrad 
    Verfügbarkeit:
    auf Lager
    EAN:
    8019227273847
    Artikelnummer:
    R-300513
    Kundenbewertung:
    (2)
    EU
    European Production
    Bei Fragen oder Anliegen kontaktieren Sie uns bitte unter info​@delti.com
    Listenpreis*   233,00 €
    168,59 €
    Price per item, Incl. VAT
    Versandkostenfrei**
    Lieferzeit 1 - 3 Werktage***
    30 Tage Rückgaberecht
    Über 2.500 Montagepartner

    Weitere Produkte vergleichen

    • Beschreibung
    • Kundenbewertungen
    • Technische Daten
    Der neue Racing-Slick Diablo Superbike ist der Höhepunkt dieser Entwicklung: Für jedermann käuflich bietet er das Performance-Niveau der Top-Rennreifen aus der Superbike-Weltmeisterschaft. Mit dem Diablo Superbike kommen alle Rennsport-Fans auf ihre Kosten, die engagiert auf Zeitenjagd gehen wollen. Dabei läßt Pirelli jedem Fahrer die freie Wahl des Felgendurchmessers, denn es gibt den Diablo Superbike sowohl als 17-Zoll-Reifen als auch in der Profi-Dimension „R 420“ für 16,5-Zoll-Felgen.
    Eine neue Kontur und Karkassenstruktur sorgen für extrem präzises Handling- und Einlenkverhalten und perfekte Rückmeldung, besonders auch beim starken Anbremsen von Kurven und bei unebener Fahrbahnoberfläche. Bis zu vier verschiedene Mischungen (je nach Dimension) gewährleisten maximalen Grip auf allen Belägen und bei jeder Einsatzdauer und -temperatur.
    Am meisten beeindruckt jedoch die exzellente Performance über die gesamte Renndistanz: Da die Entwicklung des Diablo Superbike auf dem breiten Erfahrungsschatz einer Vielzahl von Fahrern auf den verschiedensten Rennmotorrädern basiert, ist der Reifen extrem vielseitig und in allen Situationen mit sehr guter Performance einsetzbar. Dies erleichtert Piloten und Teams spürbar die Fahrwerksabstimmung. Ein wichtiger Pluspunkt, denn ein Diablo Superbike-Fahrer kann sich schon nach wenigen Abstimmungsrunden ganz auf das Erreichen der besten Rundenzeit konzentrieren. Damit ist der neue Slick-Reifen ideal für alle Arten von Rennstrecken-Einsätzen geeignet – von der Superbike-WM bis zum Wochenend-Training ambitionierter Hobby-Rennfahrer.

    Testurteil Pirelli Diablo Superbike

    Durchschnitt aus 2 Testurteilen
    Griffigkeit auf trockener Straße
    Bremseigenschaften auf trockener Straße
    Griffigkeit auf nasser Straße
    Bremseigenschaften auf nasser Straße
    Griffigkeit bei Schnee
    Fahrkomfort
    Geräuschentwicklung
    Reifenverschleiß
    Kraftstoffverbrauch
    •  3.75 von 5
      Fabian Raemy - 31.12.2018
    • Griffigkeit auf trockener Straße
      5 von 5
      Bremseigenschaften auf trockener Straße
      1 von 5
      Griffigkeit auf nasser Straße
      5 von 5
      Bremseigenschaften auf nasser Straße
      5 von 5
      Griffigkeit bei Schnee
      1 von 5
      Fahrkomfort
      5 von 5
      Geräuschentwicklung
      5 von 5
      Reifenverschleiß
      4 von 5
      Kraftstoffverbrauch
      5 von 5
      600 km gefahren auf KTM 1290 Super Duke R
    •  3.7 von 5
      Fabian Raemy - 31.12.2018
    • Griffigkeit auf trockener Straße
      5 von 5
      Bremseigenschaften auf trockener Straße
      1 von 5
      Griffigkeit auf nasser Straße
      5 von 5
      Bremseigenschaften auf nasser Straße
      5 von 5
      Griffigkeit bei Schnee
      1 von 5
      Fahrkomfort
      5 von 5
      Geräuschentwicklung
      5 von 5
      Reifenverschleiß
      4 von 5
      Kraftstoffverbrauch
      4 von 5
      600 km gefahren auf KTM 1290 Super Duke R
    Weitere reviews anzeigen
    Hersteller Pirelli
    Reifenart Rennsport
    Modell Diablo Superbike
    Dimension 120/70 R17 TL Mischung SC3, NHS, Vorderrad
    Breite 120
    Querschnitt 70
    Bauart R
    Dimension 17
    Mit/ohne Schaluch(TT/TL) Reifen benötigt keinen Schlauch
    M/C Ja

    *Die Listenpreise sind, wenn vorhanden eine Netto-Kalkulationsbasis zur Ermittlung von Verkaufspreisen zwischen den Reifenherstellern und ihren Händlern. In keinem Fall handelt es sich um Abgabepreise, die gezahlt werden oder üblicherweise gezahlt werden.

    **Die Preise gelten (wenn nicht anders erwähnt) pro Stück und sind inkl. MwSt und Versandkosten innerhalb Deutschlands.
    ***Über 90 % der Bestellungen erreichen unsere Kunden innerhalb der angegebenen Lieferzeit.
    06.05.2016

    GCC-Saisonauftakt in Walldorf: Crosser vom Team MotorradreifenDirekt.de fahren auf Pirelli in die Top-Ten

    Fünfter Platz bei den Pre-Senioren für Mario Dölz vom Team MotorradreifenDirekt.de beim ersten GCC-Rennwochenende 2016. Teammitglieder Mirco Rether und Jarno Knaus erreichen in ihren Klassen die ersten Zehn. Delticom AG/MotorradreifenDirekt.de, Hannover – 04.05.2016. Beim ersten Rennen der German Cross Country Championship (GCC) in Walldorf an der Werra am 23. und ...
    06.01.2015

    PIRELLIS MT 60 RS: Die erste Wahl für die neue DUCATI SCRAMBLER

    Der neue MT 60 RS von Pirelli wurde speziell für die DUCATI SCRAMBLER entwickelt – dem neuesten Modell aus Borgo Panigale, das in den vier Versionen Icon, Urban Enduro, Full Throttle und Classic erhältlich ist. Die Leichtbau-Felgen (3.00 x 18 Zoll vorne und 5.50 x 17 Zoll hinten) der DUCATI SCRAMBLER sind serienmäßig mit den neuen Pirelli Enduro-Street-Reifen MT ...
    Wir verwendet Cookies. Durch Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu.
    OK
    ^