Continental
    Wie liefern nur den Reifen. Wird auf dem Bild eine Felge gezeigt, dann dient dies lediglich Anschauungszwecken.
    Continental

    Continental TKC 80 Twinduro 4.00-18 TT 64R Hinterrad, M+S Kennung, M/C

    Continental

    Continental TKC 80 Twinduro 4.00-18 TT 64R Hinterrad, M+S Kennung, M/C

    Continental - Continental ist ein deutscher Reifenhersteller, der an rund 200 Standorten auf der ganzen Welt produziert. Das umfangreiche Sortiment an Continental Motorradreifen weiß durch hochwertige Produkte in allen Segmenten zu überzeugen. Vom Offroad-Reifen über Angebote für Supermotos bis hin zu Tourer-Pneus ist alles verfügbar. In Deutschland ist das Unternehmen Marktführer in seinem Bereich und im DAX vertreten. Das unterstreicht die Bedeutung der Marke, die nicht nur der viertgrößte Reifenhersteller der Welt, sondern auch gleichzeitig der zweitgrößte Automobilzulieferer in Europa ist.

    Reifenart: Enduro
    Dimension: 4.00-18 TT 64R Hinterrad, M+S Kennung, M/C 
    Verfügbarkeit: auf Lager
    Speedindex: R: Zugelassen bis 170 km/h
    EAN: 4019238108446
    Artikelnummer: CoMo0200123
    Für diesen Reifen liegen Satzangebote vor
    Kundenbewertung:
    (114)
    Bei Fragen oder Anliegen kontaktieren Sie uns bitte unter info​@delti.com
    nur
    85,49 €
    Price per item, Incl. VAT
    Versandkostenfrei*
    Lieferzeit 1 - 3 Werktage**
    30 Tage Rückgaberecht
    Über 2.500 Montagepartner

    Weitere Produkte vergleichen

    Wird oft zusammen gekauft:
    • Beschreibung
    • Passende Motorräder
    • Kundenbewertungen
    • Technische Daten
    • Satz-Angebote (Vorder- & Hinterreifen)
    • Fernreisen- und wettbewerbserprobt.
    • Sehr gute Selbstreinigung.
    • Hohe Seitenführung auf weichem Untergrund.
    • Sehr gute Straßentauglichkeit trotz grober Profilgestaltung.
    • Erstausrüstung auf BMW RnineT Urban G/S, R 1200 GS Adventure, F 800 GS Adventure, KTM 1190 Adventure R, KTM 1290 Super Adventure R und Husqvarna 701 Enduro.

    Testurteil Continental TKC 80 Twinduro

    Durchschnitt aus 114 Testurteilen
    Griffigkeit auf trockener Straße
    Bremseigenschaften auf trockener Straße
    Griffigkeit auf nasser Straße
    Bremseigenschaften auf nasser Straße
    Griffigkeit bei Schnee
    Fahrkomfort
    Geräuschentwicklung
    Reifenverschleiß
    Kraftstoffverbrauch
    •  2.86 von 5
      F.Peter - 20.02.2020
    • Griffigkeit auf trockener Straße
      3 von 5
      Bremseigenschaften auf trockener Straße
      2 von 5
      Griffigkeit auf nasser Straße
      3 von 5
      Bremseigenschaften auf nasser Straße
      3 von 5
      Griffigkeit bei Schnee
      3 von 5
      Fahrkomfort
      3 von 5
      Geräuschentwicklung
      2 von 5
      Reifenverschleiß
      4 von 5
      Kraftstoffverbrauch
      3 von 5
      300 km gefahren auf KTM 990 Adventure R
    •  4.1 von 5
      Jens Wilzek - 27.11.2019
    • Griffigkeit auf trockener Straße
      5 von 5
      Bremseigenschaften auf trockener Straße
      3 von 5
      Griffigkeit auf nasser Straße
      5 von 5
      Bremseigenschaften auf nasser Straße
      4 von 5
      Griffigkeit bei Schnee
      4 von 5
      Fahrkomfort
      4 von 5
      Geräuschentwicklung
      4 von 5
      Reifenverschleiß
      3 von 5
      Kraftstoffverbrauch
      5 von 5
      5000 km gefahren auf BMW R 1200 GS Adventure
    •  2.64 von 5
      Welti - 10.11.2019
    • Griffigkeit auf trockener Straße
      4 von 5
      Bremseigenschaften auf trockener Straße
      1 von 5
      Griffigkeit auf nasser Straße
      3 von 5
      Bremseigenschaften auf nasser Straße
      4 von 5
      Griffigkeit bei Schnee
      1 von 5
      Fahrkomfort
      3 von 5
      Geräuschentwicklung
      4 von 5
      Reifenverschleiß
      1 von 5
      Kraftstoffverbrauch
      3 von 5
      20000 km gefahren auf BMW G 650 XChallenge
    •  4.34 von 5
      Thomas K. - 06.11.2019
    • Griffigkeit auf trockener Straße
      5 von 5
      Bremseigenschaften auf trockener Straße
      4 von 5
      Griffigkeit auf nasser Straße
      5 von 5
      Bremseigenschaften auf nasser Straße
      5 von 5
      Griffigkeit bei Schnee
      4 von 5
      Fahrkomfort
      3 von 5
      Geräuschentwicklung
      3 von 5
      Reifenverschleiß
      3 von 5
      Kraftstoffverbrauch
      3 von 5
      6000 km gefahren auf BMW R 1200 GS Adventure
    Weitere reviews anzeigen
    Hersteller Continental
    Reifenart Enduro
    Modell TKC 80 Twinduro
    Dimension 4.00-18 TT 64R Hinterrad, M+S Kennung, M/C
    Breite 4.00
    Bauart -
    Dimension 18
    Lastindex 64
    Geschwindigkeitsindex (R)
    Mit/ohne Schaluch(TT/TL) Reifen benötigt einen Schlauch
    M/C Ja
    TKC 80 Twinduro

    3.00-21 TT 51S M+S Kennung, M/C, Vorderrad

    Reifenart

    Enduro

    70,19
    TKC 80 Twinduro

    4.00-18 TT 64R Hinterrad, M+S Kennung, M/C

    Reifenart

    Enduro

    85,49

    Beide Reifen im Set

    BothTyre
    155,68 151,01
    PDF
    TKC 80 Twinduro

    100/90-19 TT 57S M+S Kennung, M/C, Vorderrad

    Reifenart

    Enduro

    111,99
    TKC 80 Twinduro

    4.00-18 TT 64R Hinterrad, M+S Kennung, M/C

    Reifenart

    Enduro

    85,49

    Beide Reifen im Set

    BothTyre
    197,48 191,56
    PDF
    *Die Preise gelten (wenn nicht anders erwähnt) pro Stück und sind inkl. MwSt und Versandkosten innerhalb Deutschlands.
    **Über 90 % der Bestellungen erreichen unsere Kunden innerhalb der angegebenen Lieferzeit.
    28.01.2020

    Continental zeigt volles Programm auf den Motorradmessen

    Sechs neue „Saison-Sensationen“ zum Anfassen Spektakuläre Test-BMW S 1000 RR mit Conti-Messtechnik Viel Information und Unterhaltung Hannover/Korbach, 24. Januar 2020. Alle sechs Neuerscheinungen aus dem aktuellen Motorradreifen-Programm zeigt Continental auf den Frühjahresmessen „Moto Austria“ in Wels, „Imot“ in München und „Motorräder“ in Dortmund. Außerdem im ...
    05.11.2019

    Viel Bewegung 2020: Continental bringt sechs starke neue Motorradreifen in drei Segmenten

    Mit einer starken Differenzierung einzelner Produktlinien startet Continental in die Motorradsaison 2020. Neu aus der Backform kommt als Nachfolger des ContiSportAttack 3 der Straßensportler ContiSportAttack 4 mit einer deutlich größeren Aufstandsfläche in tiefen Schräglagen als sein Vorgänger. Eigenschaften wie Grip, Zielgenauigkeit und Handling wurden ebenfalls ...
    Wir verwendet Cookies. Durch Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu.
    OK