Zum Inhalt springen Zur Navigation springen
zurück zur Übersicht

Der Bestellvorgang

so läuft's!

am Beispiel über die Reifensuchmaschine

- Geben Sie die Reifendimension und den Geschwindigkeitsindex ein. (Diese Angaben können Sie Ihrem Fahrzeugschein entnehmen. Möchten Sie andere als die dort angegebenen Reifen, Größen oder Profile fahren, benötigen Sie zunächst eine Unbedenklichkeitsbescheinigung des Reifenherstellers, denn bei Motorradreifen gilt derzeit in Deutschland noch die Reifenfabrikationsbindung. Für eine Reifenfreigabe / ein Gutachten wenden Sie sich bitte direkt an den Reifenhersteller. Häufig stellen diese die Freigaben auch im Internet direkt zum Download zur Verfügung oder sie können diese dort anfordern. Wir können keine solche Freigabe für Sie besorgen.)
Zusätzlich haben Sie die Option, die Reifenmarke auswählen. Klicken Sie nun auf "Reifen finden".
- Sie sehen nun eine Liste vorgeschlagener Reifen inkl. der Preise. Unter "Details" erhalten Sie zusätzliche Informationen und ein meist Foto zum Produkt. Sie haben bei jedem Reifen die Möglichkeit, ihn sich vorzumerken oder auch gleich zu bestellen.
- Wenn Sie den Link „zur Kasse" gewählt haben, befinden Sie sich auf einer Seite, auf der Ihre ausgesuchten Reifen aufgelistet sind. Hier können Sie die Anzahl der zu bestellenden Reifen ändern (es wird zunächst automatisch von einem ausgegangen) und Sie erhalten noch ein paar Informationen zum Kauf. Zum Bestellvorgang geht es verschlüsselt oder unverschlüsselt weiter.


1. Zu Beginn des Bestellvorgangs sehen Sie nochmals Ihre konkrete Bestellung. Voreingestellt ist der Versand innerhalb Deutschlands. Vergessen Sie nicht anzugeben, dass Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelesen haben und akzeptieren, sonst wird die Bestellung nicht fortgeführt.
2. In Schritt 2 geben Sie Ihre persönlichen Daten wie Name und Adresse ein. Bevor Sie zu Schritt 3 gehen, wählen Sie bitte auch ihre Lieferadresse aus. Sie können sich die Reifen an Ihre bereits angegebene Adresse liefern lassen, die Adresse einer Werkstatt Ihres Vertrauens angeben oder einen Delticom-Montagepartner in Ihrer Umgebung auswählen. Diese Auswahl erscheint in einem Zwischenschritt, in dem Ihnen die Montagepartner in Ihrer Nähe gelistet werden.
3. Im dritten Schritt können Sie nochmals Ihre bisher eingegebenen Daten überprüfen. Außerdem legen Sie hier fest, wie Sie bezahlen möchten: per Lastschrift (Deutschland, Österreich), Vorabüberweisung, Scheck, bar (in Hannover) oder mit einer Kreditkarte (Mastercard/Eurocard, Visa, American Express, Diners Club).
4. Das Formular wächst mit jedem Schritt. Neben Ihrem Bestellwunsch,
Ihren persönlichen Daten und der von Ihnen gewählten Zahlungsart besteht die Möglichkeit,
7 Tage Bedenkzeit zu wählen. Wenn Sie das ankreuzen,
halten wir Ihre Bestellung 7 Tage zurück.
Das bedeutet, dass Sie 7 Tage lang Ihre Bestellung ohne Angabe von Gründen stornieren können.
Eine E-Mail an widerspruch@delti.com ist ausreichend.
Es gilt der Eingangstermin bei Delticom. Gleichzeitig verlängert sich jedoch auch die Auslieferung Ihrer Artikel diese 7 Tage.
Wenn Sie Ihre Artikel schnellstmöglich, also innerhalb der üblichen Lieferzeit (siehe Lieferungs- und Zahlungsbdingungen) bekommen möchten,
dann machen Sie bitte von unserem freiwilligen Recht auf Bedenkzeit keinen Gebrauch.
Ihr gesetzliches Widerrufssrecht bleibt unangetastet, ebenso unser 30-tägiges Rücknahmeangebot.
Hier ist auch Platz für Anmerkungen - Lob und Kritik.
Wir weisen Sie an dieser Stelle außerdem auf unsere Rückgabemöglichkeit von 30 Tagen hin - 14 Tage sind gesetzlich vorgeschrieben.
Zum Schluss bestätigen Sie Ihre Bestellung mit Ihrem Namen und "unterschreiben" somit quasi den Kaufvertrag.
5. In Punkt 5 sehen Sie Ihre Bestellung in der Übersicht. Sobald Sie diese abgeschickt haben, finden Sie in Ihrem E-Mail-Postkasten die Bestellbestätigung (wir bestätigen den Eingang Ihrer Bestellung) mit allen Daten zur Kontrolle und als Unterlage. Wenn die Reifen das Lager verlassen - wenn keine Engpässe bestehen etwa 1 bis 2 Tage später - erhalten Sie eine Rechnung, die auch gleichzeitig als Auftragsbestätigung dient. Dann sollten Sie mit Ihrem Servicepartner auch gleich einen Montagetermin vereinbaren. Abschließend bitten wir Sie um die (freiwillige!) Beantwortung von einigen wenigen Fragen, damit wir unseren Service verbessern können.

Sollten Sie feststellen, dass sich bei Ihren getätigten Eingaben Fehler eingeschlichen haben, so haben Sie zwei Möglichkeiten, diese zu korrigieren:

1.Unter Meine Bestellung können Sie nach der Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse und Ihres Passwortes (beides geben Sie bei der Bestellung an) Ihre Angaben selbst korrigieren.
2. Schicken Sie eine E-Mail an Bestellung@delti.com und schreiben Sie dort Ihre Änderungswünsche.

zurück zur Übersicht